Newsreader Ferien

Sportlicher Ostereinklang beim Kreissportbund PM

Vom 26.03. bis zum 29.03, hieß es wieder: „Ab ins Feriencamp“.  13 Kinder aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark und Brandenburg nahmen am Feriencamp des Kreissportbundes PM e.V. teil. Erstmals waren auch 7 Kinder aus dem Übergangswohnheim in Teltow dabei, damit startet der KSB ein weiteres Angebot im Bereich Integration.

Am Montag begann das Camp mit einem Erste-Hilfe-Kurs für die Kinder. ‚Themen waren unter anderem wie man einen Verband richtig anlegt oder wie eine Person in die stabile Seitenlage gelegt wird. Die Kinder hatten Spaß sich an den Erste-Hilfe-Maßnahmen auszuprobieren. Unterstützung gab es vom Rettungssanitäter Christian Mendel aus Groß Kreutz. Am zweiten Tag führte Dominik Nehls vom Handballverein Grün-Weiß Werder (Havel) e.V.,  die jungen Sportler an die Sportart Handball heran. Es wurde fleißig gedribbelt, gepasst, gespielt und vielleicht hat der ein oder andere diese Sportart am Ende des Tages für sich entdeckt. Bei durchwachsenem Wetter wanderten die Kinder durch die Götzer Berge. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Rosenwaldhof konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Sie sollten Materialien für ein Bild Ihrer Wahl suchen. Als krönender Abschluss ging es dann auf den Aussichtsturm und alle wurden mit einer einzigartigen Aussicht belohnt. Am letzten Tag, dem Kindertag, wurden sich in einzelnen Gruppenspiele überlegt und anschließend ausprobiert. Am Nachmittag ging das Camp mit einer Biathlon-Staffel zu Ende. Zum Abschluss erhielten alle einen Siegerpokal und gingen mit einem Lächeln im Gesicht in die Feiertage.

 

Ihr habt auch Lust euch sportlich zu betätigen in den Ferien, dann meldet euch für das nächste Camp im Sommer (13.08. – 17.08.) oder im Herbst (22.10. – 26.10.) unter unger@ksb-pm.de an.

Zurück