Newsreader Gesamt

Klostercup 2017 - die Sieger stehen fest

 

Hallo KLOSTER-CUP Freunde,
der Kreissportbund Potsdam Mittelmark e.V., SV Kloster Lehnin e.V., BSC Süd 05 e.V., RSV Germania Gräben e.V., Radsport Bertz, Druckerei Bertz, EDEKA C.Schmidt und das Autohaus Weinreich haben in diesem Jahr wieder den „Meister aller Klassen“, die „EDEKA Schokoladenkönigin“ und den besten Rennrad Lizenzfahrer im Rahmen vom 5. KLOSTER-CUP 2017 gesucht.

Der „KLOSTER-CUP“ ist eine CUP Serie zur Steigerung des regionalen Hobby- und Freizeitrennradsports in der Region um Kloster Lehnin und der Stadt Brandenburg.

Mit diesem Cup soll allen regionalen Hobby- und Freizeitrennradfahren die Möglichkeit gegeben werden, ihr Können in unterschiedlichen Läufen unter Beweis zu stellen.

Auch beim „5. KLOSTER-CUP 2017“ lag der Focus auf Veranstaltungen die kurze, knackige Distanzen in sich trugen.
Es fanden 6 Läufe in Form von Einzelzeitfahren, Paarzeitfahren, Bergzeitfahren und Rundstreckenrennen statt. Alle Ergebnisse wurden mittels einer elektronischen Zeitmessung erfasst!

Die Sieger 2017 sind gefunden:
„Meister aller Klassen"
Wolfgang Wittchen

„EDEKA Schokoladenkönigin“
Mareen Höntze

„bester Lizenzrennradfahrer“                                                                     Sascha Dittfurth

Alle weiteren Platzierungen sind auf der Website http://www.klostercup.de -> Endstand online.

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten!
Euer Team vom 5. KLOSTER-CUP 2017

 

 

Zurück