Newsreader Gesamt

Sportvereine aus PM zeigen sich im Einkaufszentrum in Wust

Wie jedes Jahr richtet der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark mit dem Einkaufszentrum Wust die Sporttage im EKZ aus.
Der Kreissportbund konnte wieder auf die zahlreiche Unterstützung der Vereine und Kitas aus PM setzen.
Am Donnerstag den 12.10. wird das Einkaufszentrum durch Kindergartenkindern gefüllt werden! Der Fritzi Wettbewerb der Kitas findet live vor Ort statt. Dabei werden die Kinder aus Wust, Götz, Jeserig und Schenkenberg ihr Bestes geben.
Zuschauen und Anfeuern lohnt sich! Zum Nachmittag hin wird der FC Deetz mit der Kindertanzgruppe auftreten und uns neue Tänze zeigen.
Der Kinderturnclub im BSRK 1883 e.V. aus Brandenburg wird der krönende Abschluss des Tages sein.
Am Freitag den 13.Oktober haben sich Schülerinnen und Schüler aus der Grundschule Lehnin angekündigt. Sie werden uns mit ihrer Begleiterin Ellen Jager, mit Tänzen erfreuen, die sie über die Ganztagangebote gelernt haben. Anschließend wird der Gewinner über ein interessantes Quiz ermittelt.
Erneut wird der Freitag mit einem Gardetanz des Karnevalsclub Groß Kreutz 1961 e.V. abgeschlossen.
Am Samstag den 14.10. werden die Kunden mit ins Programm einbezogen.
Es steht erneut der Schuhwitzki-Wettbewerb statt. Triff mit alten Schuhen in einen Basketballkorb dreimal, und du erhältst von Intersport ein neues Paar! Auch am Samstag konnten wir wieder eine spannendes Programm auf die Beine stellen: Gegen 11 Uhr werden die Kinder vom Bollydance aus Brandenburg uns mit auf Reisen in ein fernen Land mitnehmen. Es werden Tänze aus Indien im Bollywood style gezeigt.
Der RV Borussia Werder 1895 e.V. wird mit den Kindern, wie jedes Jahr, Kunststücke auf Einrädern zeigen. Auch eine Ballsportart kann dabei erlernt werden. Mitmachen lohnt sich!

Täglich bietet der Kreissportbund PM einen Biathlon-Wettbewerb an.
Wer fährt, schießt und trifft am Schnellsten? Der Gewinner wird auch Prämiert.
Für unsere kleinsten Gäste halten wir auch etwas parat. Kinderschminken und unsre tolle Hüpfburg warten auf die Kleinen.

Zurück