Newsreader Gesamt

Förderschulen in Lehnin auf dem Sportplatz unterstützt

9 Förderschulen folgten der Einladung des Stadt-und Kreissportbundes zum Förderschulsportfest am vergangenen Mittwoch nach Lehnin. Der Integrationsgedanke schwingt in dieser Veranstaltung mit. Die Oberschule Der erfrischende Schauer während der Wettkämpfe ließ uns einen Moment pausieren. Danach ermittelten die 8 bis 17jährigen die Dreikampfsieger im Weitsprung, Sprint und Wurf/Stoß. Bei dem anschließenden Staffellauf beteiligten sich alle Schulen. Hier kochten die Emotionen natürlich noch einmal richtig hoch. Die Läufer wurden von Beifall und anfeuerungsrufen begleitet.

Ein ganz lieber Dank geht an die Klassenlehrerin der Gesamtschule Lehnin. Frau Berndt begleitete die in diesem Jahr helfenden 9.-Kläßler im Thema integrativer Sport/Wettkampfgestaltung. Sie gingen gut vorbereitet in ihre Aufgaben als Teambetreuer und Kampfrichter. Dabei nahmen sie ihre Aufgaben eigenständig und verlässlich wahr.

Der Kreissportbund kann sich für Schule in praktischer Art und Weise als Ausbildungsbetrieb mit den Berufsbildern Veranstaltungskaufmann oder Kaufmann für Sport-und Fitness vorstellen.

Zurück