Newsreader Gesamt

169 Mädchen und Jungen bei Talentiade in Brandenburg dabei

169 Mädchen und Jungen aus 21 Grundschulen folgten der Einladung des
Stadtsportbundes Brandenburg und des Kreissportbundes Potsdam-Mittelmark
zur Talentiade in die Marienberghalle nach Brandenburg.
Auf die Teilnehmer wartete ein vielfältiges 3-stündiges Sportprogramm,
bei dem die Mädchen und Jungen 9 verschiedene Sportarten kennenlernen und
ausprobieren konnten. Ob Volleyball, Leichtathletik, Kanu, Judo, Rudern,
Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Rugby oder Ju-Jutsu, bei allen Stationen
waren die Teilnehmer mit Eifer und Interesse dabei. Am Ende bekamen alle
Teilnehmer eine Erinnerungsurkunde und ein Talentiade T-Shirt vom
Landessportbund Brandenburg überreicht. Ein Dank gilt vor allem auch
an die vielen fleißigen Übungsleiter und Trainer, die ihre jeweilige
Sportart mit tollen Übungen und kleinen Wettbewerben den Kindern vorgestellt
haben. Vielleicht hat der eine oder andere Teilnehmer bei diese Talentiade "seine Sportart" entdeckt!

Zurück