Newsreader Gesamt

INLINE-SKATING Kurse mit dem Kreissportbund

Wer wird Nachfolger von Neustadt (Dosse)? Die Stadt in Ostprignitz-Ruppin und ihr Bürgermeister Carl Tedsen bekamen 2017 die Siegertafel von Sportministerin Britta Ernst überreicht.

Auch in diesem Jahr wird das Inline-Skating als attraktiver Freizeitsport
voll im Trend liegen. Dennoch kann es zu Verletzungen kommen, wenn man mit
unzureichender Technik und mangelnder Schutzausrüstung auf die Rollen geht.
Um Vorsorge zu leisten, bietet der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark in
diesem Jahr wieder vier Inline-Skating Kurse auf dem Gelände des
Brandenburger Einkaufszentrums Wust an. Diese finden am 27.April und
am 25.Mai jeweils um 10 Uhr oder 13 Uhr statt.
Mit Hilfe des KSB und den professionellen Instruktoren des Deutschen
Inline-Skating Verbandes werden den Teilnehmern praktische und theoretische
Kenntnisse über das richtige Laufen, Bremsen, sicheres Fallen oder
Kurvenlaufen vermittelt. Teilnahme ab 8 Jahre möglich.
Da die Teilnehmerzahl pro Kurs max. 18 Personen beträgt, ist eine

Voranmeldung unbedingt beim Kreissportbund PM erforderlich!
Anmeldungen unter: Tel: 03382 705684 oder E-Mail: jurich@ksb-pm.de

Zurück