Newsreader Gesamt

Mitgliederversammlung der Sportjugend Potsdam-Mittelmark

Am 08.11. fand im Sportzentrum des Grebser TSV e.V. die
Mitgliederversammlung der Sportjugend Potsdam-Mittelmark statt.
Im außerparlamentarischen Teil informierte Janina Thiele-Kuttler
(Brandenburgische Sportjugend) den Teilnehmern aus 19 Sportvereinen, über die
Entwicklungen und Einsatzmöglichkeiten der Freiwilligendienste im Sport.
Es folgte im zweiten Teil des Abends der Jahresbericht des Vorstandsvorsitzenden
Fred Pfaff (TC Kleinmachnow). Er berichtete unter anderem über die
Vereinsförderung und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, wie zum Beispiel
die Sparkassen Streetsoccer Tour oder die Feriencamps vor Ort.
Zum Ausklang der Veranstaltung konnte der Vorstand vier Jugendliche für ihr
ehrenamtliches Engagement in ihren Sportvereinen auszeichnen.
Matthias Grywnow (KSV Treuenbrietzen e.V. Abtl. Kegeln),
Patricia Nethe (Bewegungshof „pro natura“ e.V.),
Paul Kietzke (TSV Treuenbrietzen e.V. Abtl. Schwimmen)
Jenna Dreyer (ASV Michendorf e.V. Abtl. Kinderturnen).

Mit 13057 Kinder- und Jugendliche bis 26 Jahre ist die Sportjugend größter
freier Träger der Jugendhilfe in Potsdam-Mittelmark und gehört zahlenmäßig
zur Spitze der Kreis- und Stadtsportjugenden im Land Brandenburg.

 

Zurück