Newsreader Gesamt

Streetsoccer EM 2020 wird verschoben

Entsprechend der aktuellen Situation wird der bekannte Schulalltag bis zum
Schuljahresende nicht durchgeführt werden können. Dazu gehört auch das 
geplante Streetsoccerturnier im Rahmen der Streetsoccer EM 2020
an den insgesamt 18 Grundschulen im Landkreis Potsdam-Mittelmark und in der
Stadt Brandenburg an der Havel.
Da aber die bisherigen Vorbereitungen zwischen Schule und Kreissportbund,
vor allem aber die Freude der Kinder auf den Streetsoccertag nicht ersatzlos
gestrichen werden sollen wurde nun entschieden:

Die Streetsoccer EM 2020 wird verschoben und soll nun im Zeitraum
26. August 2020 bis 17. Dezember 2020 durchgeführt werden.

Die Streetsoccer-Sets u.a. mit den insgesamt 2000 Tour-T-Shirts sind bereits
für jede einzelne Schule gepackt. Aktuell können die Grundschulen einen neuen
Veranstaltungstermin mit dem Kreissportbund vereinbaren.

Zurück