Newsreader Gesamt

Jugendgruppenleiter am 3. Advent aktiv

Jugendliche aus Wusterwitz und Bensdorf planen die Belebung ihres Jugendraumes. Sie fassen den Entschluß, die Jugendgruppenleitercard zu erwerben, um 2021 Interessenvertreter für die Jugendlichen in ihrer Umgebung zu werden.

Doch zunächst drohte das Vorhaben zu scheitern. Persönliche Treffen wurden wohl ausgesetzt. Jedoch kam es zum virtuellen Erlebnis für unsere bildungshungrigen Jugendlichen.

Verschoben ist nicht aufgehoben schwor sich das Team um den Kreissportbund PM in diesem besonderen Jahr 2020 und arbeitete an Lösungen. Gemeinsam mit unserem Referenten Sven Gollub vom Landesverband für Kinder-und Jugendreisen Berlin-Brandenburg e.V. ist ein neues Programm für die Ausbildung zum Jugendgruppenleiter entwickelt worden. Die Teilnehmer aus Wusterwitz und Bensdorf zogen mit und verabredeten sich an 2 Wochenenden bis zum 13.12.2020 im chatroom. Problemlos wie wir einschätzen durften. Somit fanden wir gemeinsam einen Weg, auf dem wir 2021 gemeinsam weiter gehen möchten.

Begleitung versprach das Amt Wusterwitz mit Michael Hase. Multiplikatorin Lisa Stichowski (Jugendkoordination in Wusterwitz) zeigte sich zunächst zufrieden über den bisherigen Verlauf. Eine gute Idee hat sich durchgesetzt.

Zurück