News

Mit großer Stimmung wurden die Olympioniken zu ihrem Einmarsch am 20. Mai in der Sporthalle Wusterwitz begrüßt. Bürgermeister und Amtsleiterin ließen es sich nicht nehmen dabei zu sein, wenn das olympische Feuer entzündet wird.

Das Bildungswerk des Kreissportbundes PM veranstaltet am 10.06.2017 einen Lehrgang zum Thema „Kinderbewegungsspiele für Schule und Verein“ in Lehnin.

25 Schüler aus Radewege und Wusterwitz unterstützen am 20. Mai ab 10 Uhr in der Zweifeldsporthalle in Wusterwitz. Freiwillig und mit großem Engagement organisieren sie mit der Koordinatorin im KSB Regina Fleischmann gemeinsam.

„Die tollen Leistungen der Sportvereine sind die Basis für die Arbeit des Dachverbandes des organisierten Sports in Potsdam-Mittelmark“. Der Vorsitzende des Kreissportbundes Jürgen Hodek dankte allen Anwesenden, stellvertretend für die ca 1.500 Ehrenamtlichen in den Vereinen, die nun fast 29.000 Sportlerinnen und Sportler betreuen. 

Direkt nach Ostern war es soweit. 16 Sportfreunde und Sportfreundinnen trafen sich zum Übungsleiter-Ferienlehrgang vom 18. - 22. April 2017 in Lehnin. Aikido, Cheerleading, Fußball, Tennis, Schwimmen, Radball, Laufen und Bowling war die sehr interessante und lehrreiche Mischung der Sportarten der Teilnehmer. 

Von Klein bis Gross waren sie gekommen. Die Beetzseeknirpse aus Radewege turnten zur Hallenolympiade in 6 verschiedenen Wettbewerben beim Springen, Laufen Werfen und mehr.

In der ersten Woche der Osterferien fand in Lehnin das alljährliche Ostercamp des Kreissportbundes statt, in welchem dreizehn Kinder aus dem Land Brandenburg ihre sportliche Seite zeigten.