Am 10. Oktober führte der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark e.V. an der Grundschule „Am Beetzsee“ ein Streetsoccerturnier für alle Klassenstufen durch. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin Katrin Otto war es möglich ein Event zu organisieren, dass dazu beiträgt den Klassenzusammenhalt zu stärken und einen Teamgedanken zu entwickeln.

Am vergangenen Wochenende absolvierten 13 Personen einen Grundlagenlehrgang für angehende Übungsleiter.

Ehrenamtliches Engagement muss gewürdigt werden. Dieser Auffassung sind sowohl der Landkreis Potsdam-Mittelmark als auch der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark e.V.. Aus diesem Grund wurde in Coronazeiten die „Jugendehrung vor Ort“ eingeführt. Hier geht es darum, Jugendlichen ein großes Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz auszusprechen.

Am 20. September 2023, dem Weltkindertag, wurde in Werder (Havel),
Ortsteil Leest, dem Pferdesportverein Töplitz e.V. das „Kinderschutz-Siegel“
durch den Kreissportbund Potsdam-Mittelmark e.V. überreicht.

Am 21. September veranstaltete der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark, nach vorherigen Abstimmungen mit der Gemeinde Seddiner See, ein Kita Sportfest. Mit dabei waren rund 110 junge Sportlerinnen und Sportler im Alter von drei bis sechs Jahren.

Die Borkheider Gesundheitswoche (23.09.-29.09.) begann traditionell
mit dem Sport- und Familientag auf dem Sportplatz des
Borkheider SV 90.

Unter dem Motto „Sportfest für Alle“ fand am Freitag, den 22. September, von 14 Uhr bis 18 Uhr in Schmerwitz ein Sportfest statt. Ein Fest bei dem alle Bewohner und Besuchende durch den Sport zusammengeführt und integriert wurden.